FR DE EN

Route der Dufour-Festungen

Der Bau der Festungsanlagen von Saint-Maurice begann 1831, zu einem Zeitpunkt, an dem die politischen und militärischen Spannungen in Europa so gross waren, dass ein allgemeiner Krieg zu befürchten stand. In den Jahren 1848, 1859 und 1892 entstanden wichtige Bauelemente, die die Anlage vervollständigten.

Aufgabe der Festungsanlage von Saint-Maurice war es, die Brücke (die erste hinter dem See) zu stützen, und zwar um einerseits das Eindringen von Feinden aus dem Süden oder dem Norden zu vermeiden und andererseits den föderalen Truppen einen Zugang zu ermöglichen. Die Festungen sollten auch dazu dienen, den zahlreichen Fremden, die die Route Mailand-Paris über Saint-Maurice nutzten, zu zeigen, wie sehr die Schweiz gewillt ist, ihre Neutralität zu verteidigen.

  • Marschzeit: etwa 1,5 Stunden
  • Schwierigkeitsgrad: leicht

Saint-Maurice Tourisme

Avenue des Terreaux 1 / CP 110
1890 Saint-Maurice / Suisse
Tél: +41 (0)24 485 40 40
Fax: +41 (0)24 485 40 80

14h00 à 18h00
9h00 bis 12h00 und 14h00 bis 18h00
9h00 bis 12h00 im Juli, August und September