FR DE EN
> Entdecken > Kuriositäten > SBB-Rondell

SBB-Rondell

Das am Fuße der Klippe gelegene SBB-Rondell wurde 1907 erbaut. Mit seiner motorisierten Drehscheibe mit einem Durchmesser von 18 Metern konnte er dreizehn Lokomotiven aufnehmen. Derzeit beherbergt es historisches Rollmaterial der Stiftung für das historische Erbe der Schweizerischen Bundesbahnen. Der Plan, sie in ein Museum der Simplonlinie umzuwandeln, wurde nicht verwirklicht.
Heute steht sie unter Denkmalschutz und ist somit Teil des helvetischen Industrie- und Eisenbahnerbes, gleichrangig mit den großen Schweizer Bahnhöfen der Jahrhundertwende.

Saint-Maurice Tourisme

Avenue des Terreaux 1 / CP 110
1890 Saint-Maurice / Suisse
Tél: +41 (0)24 485 40 40
Fax: +41 (0)24 485 40 80

14h00 bis 17h00
9h00 bis 12h00
14h00 bis 17h00
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok